Wir schaffen Verbraucher-Vertrauen

Fair Trade

Fair Trade bei LEDs
Fairer Handel ist seit jeher eine Selbstverständlichkeit für die IDV GmbH. Dies gilt nicht nur für die Produktionsstätten in Fernost, sondern auch für die Geschäfts- und Kundenbeziehungen im Inland. Im Ergebnis bedeutet Fair Trade für unsere LED-Produkte die stets bestmögliche Qualität.

Fair Traide in der Praxis
Alle unsere Fernost-Lieferanten achten auf Sozialstandards. Die Mitarbeiter erhalten ein höheres und verlässlicheres Einkommen gegenüber Billig-Fabriken, welche keine Sozialstandards einhalten. Damit stellen wir sicher, dass auch die Produkte von zufriedenen Mitarbeitern hergestellt werden.

 

Fair Trade LED Lieferanten

  • halten die gesetzlichen Sozial- und Arbeitsschutzvorschriften ein
  • erfüllen Sozial- und Arbeitsschutzstandards
  • (z.B. SA 8000, OHSAS 18001, BSCI) oder vergleichbare Compliance-Regeln
  • zahlen ihren Mitarbeiter angemessene und verlässliche Einkommen
  • gewähren regelmäßig Pause, Erholung und Urlaub
  • implementieren Systeme zur Qualitätssicherung und Produktoptimierung
  • gewähren unseren Einkäufern und Inspekteuren Zugang zur Produktion

No Plastic

Plastikmüll zerstört die Erde

Die wachsende Flut an Verpackungsabfällen stößt bei deutschen Verbrauchern auf zunehmende Ablehnung. In einer Umfrage der Unternehmens-beratung PwC sprachen sich rund 95 % der Ver-braucher dafür aus, den Anteil an Verpackungs-material auf ein Minimum zu reduzieren.
Ab dem 1. Januar 2019 gelten in Deutschland und Europa neue Gesetze zur Verpackungsgestaltung:
>Erweiterte Produktverantwortung der Hersteller (= Verpackung als Teil des Produkts)
>Vermeidung von Kunststoffen und höhere Recyclingquoten